Kommunal- und Ortsbeiratswahl 2019

Am 26. Mai 2019 ist Ortsbeiratswahl.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Am 26. Mai 2019 findet mit der Kommunal- und Europawahl auch die Wahl des Ortsbeirates statt. Die Bürger_innen-Initiative Fahrland tritt für den Ortsbeirat Fahrland mit einem starken Team an. Wählt Eure Interessenvertretung für unser Fahrland, denn:

Veränderungen fangen vor der Haustür an.

Veränderungen fangen vor der Haustür an –

Mitglieder der Bürger_innen-Initiative Fahrland kandidieren zur Kommunalwahl für den Ortsbeirat Fahrland

Für Fahrland treten zur Wahl an (von links nach rechts): Jörg Walter, Anke Oehme, Stefan Matz, Annika Breuer, Matthias Päper
Foto: Tina Lange

Fahrlands Einwohnerzahl ist in den letzten Jahren schneller gewachsen als die Infrastruktur. Um die daraus entstandenen Herausforderungen zu meistern und die weitere Entwicklung unseres Ortes aktiv zu begleiten, möchte die Bürgerinitiative Fahrland den Ortsbeirat unterstützen und tritt als Wählervereinigung mit einer Liste zur nächsten Ortsbeiratswahl am 26.05.2019 an.

Auf Platz 1 der Liste kandidiert mit Stefan Matz ein erfahrenes Mitglied wieder für den Ortsbeirat. Weitere Kandidaten des Teams sind Jörg Walter, Anke Oehme, Annika Breuer und Matthias Päper.

Um zur Wahl zugelassen zu werden, benötigt die Bürgerinitiative die weitere Unterstützung der Fahrländerinnen und Fahrländer. Bis zum 20.03.2019 kann jeder Wahlberechtigte, der in Fahrland wohnt, die Unterstützerliste im Rathaus unterschreiben. Diese liegt in der Passstelle des Bürgerservice zu den normalen Öffnungszeiten von Montag bis Samstag aus (Link zu den Öffnungszeiten), ein Termin vorab ist nicht notwendig.