Mehr Mittagsbusse bei Hitzefrei der Schulen

Die BI Fahrland erreichte in der vergangenen Woche Beschwerden zu überfüllten Bussen am Campus Jungfernsee zwischen 12 und 14 Uhr, verursacht durch hitzefrei der Schulen.
Die örtliche Stadtverordnete und BI-Mitglied Tina Lange arbeitet im Dialog mit der Stadt jetzt an einer langfristigen Lösung, wie Schulen das an die ViP melden können, damit zusätzliche Busse fahren können.
ABER: *Gute Nachricht, die ViP lässt jetzt zumindest ab morgen endlich einen zusätzlichen Bus 609 zwischen 12 und 14 Uhr zwischen Tram-Endhaltestelle und Upstall pendeln.*
(solange es so heiß ist)
Bitte verbreitet das möglichst großflächig, damit der dann auch genutzt wird 🙂

Umfrage zu Bürger_innen-Beteiligung in Potsdam

Na das machen wir doch gern:
Liebe Damen und Herren der Bürger:innen-Initiative Fahrland,
 
im Rahmen meiner Masterarbeit an der Fachhochschule Potsdam habe ich eine Umfrage zur Bürger:innenbeteiligung in Potsdam erstellt, um herauszufinden, wie von Seiten der Öffentlichkeit die Beteiligungslandschaft in Potsdam wahrgenommen wird.
 
Als zentraler Akteur im Stadtteil Fahrland und mit entsprechendem Netzwerk verfügen Sie als Initiative über einen wertvollen Zugang zu den für meine Umfrage wichtigen Adressat:innen. Aus diesem Grund wollte ich Sie herzlichst um das Teilen meiner Umfrage im Stadtteil Fahrland im Rahmen Ihrer technischen Möglichkeiten bitten.
 
 
Die Beantwortung nimmt ca. 5 Minuten in Anspruch und erfolgt anonym. Unter allen Teilnehmenden verlose ich einen 25 €-Gutschein für die Buchhandlung Viktoriagarten. Die Umfrage wird ab heute bis zum 20. September online sein.
 
Herzlichen Dank!
 
Einen schönen Sommer und beste Grüße sendet
Marie-Ann Koch